Lale Andersen Denkmal

Lale Andersen Denkmal auf Langeoog

Denkmal

Die Nordseeinsel Langeoog hat der Sängerin Lale Andersen im Jahr 2005 ein Denkmal gesetzt.

Von 1945 bis zu ihrem Tod verbrachte die Sängerin (* 1905, † 1972) den wärmeren Teil des Jahres in ihrem Haus auf der Insel und ist auf dem Langeooger Inselfriedhof begraben.

Öffnungszeiten

Immer geöffnet, frei zugänglich

Adresse

Lale Andersen Denkmal
Am Wasserturm 8
26465 Langeoog
QR-Code Adresse speichern

Bitte JavaScript aktivieren.

Alle Angaben ohne Gewähr.