Veranstaltungen auf Langeoog

Termine ab 01.05.2018  bis  31.05.2018
Kalender ändern
Geführte Wattwanderungen, Erkundung der einheimischen Vogelwelt, ein Schiffsausflug zu den Seehundsbänken am Osterhook oder ein unterhaltsamer Abend mit dem Shanty Chor "de Flinthörners"?
Langeoog bietet das ganze Jahr über ein vielfältiges und anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm mit Exkursionen in die Natur der ostfriesischen Insel und des Wattenmeers, Musik- und Theaterabenden, Kultur, Sport und Freizeit.
Beliebte jährliche Open-Air-Events und echte Publikumsrenner sind das Dörpfest im Juli und das Langeooger Gurkenfest des Kleingärtnervereins.

Informieren Sie sich hier über die aktuellen Events und Veranstaltungsangebote zum Zeitpunkt Ihres Inselurlaubs.
Den passenden Zeitraum können Sie über das Kalender-Icon einstellen.
Details verbergen
Dienstag, 1. Mai 2018

10:00 Kreativer Frühlingsmarkt

Der kreative Frühlingsmarkt bietet Wohn-Accessoires, Schmuck, Gestricktes und Gehäkeltes, Deko-Artikel, Postkarten und Bücher, Handarbeiten.
Mit Kaffee und Kuchen, Waffeln und erfrischender Bowle.
Ort:Haus der Insel
Termin:
, 10:00 Uhr
Einlass: 10:00, Dauer: 7 Std.

20:15 Shanty-Chor "de Flinthörners"
Shanties, Seemannslieder und Folksongs

Musik

Der Shanty-Chor bietet ein mitreißendes Potpourri aus Irish Folk, Seasongs, Shanties und mehr.

Ort:Haus der Insel, Großer Kursaal
Termin:
, 20:15 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr Dauer: 1 Std. 45 Min.
Mittwoch, 2. Mai 2018

11:30 Ausflugsfahrt nach Spiekeroog

Über das Langeooger Watt geht es zur Nachbarinsel Spiekeroog.
Das Schiff kommt mit der Flut an und muss etwa eine Stunde nach Hochwasser wieder ablegen.
Spiekeroog, die 'grüne Insel', ist etwa 10 km lang, hat 650 Einwohner und ist autofrei.

Fahrtdauer ca. 5 Stunden.
Inselaufenthalt bei der Ausflugsfahrt ca. 2,5 Stunden.
Preis: Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).

Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Donnerstag, 3. Mai 2018

12:00 Seehund, Krebs und Co
Ausflugsfahrt ab Langeoog

Ausflugsfahrt

Auf der Rundfahrt "Seehund, Krebs und Co" geht es erst zu den Seehundsbänken am Osterhook und anschließend ins südlich von Langeoog gelegene Wattenmeer. Was es hier unter Wasser alles zu sehen gibt, können Sie direkt an Bord begutachten, wenn das Netz vom Schaufischfang wieder eingeholt wird.

15,00/9,00 €, Karten im Inselbahnhof
Fahrtdauer ca. 3 Std. Mindestteilnehmerzahl 25 Erw.

Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 12:00 Uhr
Freitag, 4. Mai 2018

20:00 Die Seenotretter auf Langeoog

Filmvortrag über die Arbeit der Seenotretter auf Langeoog.
Rettungseinsätze, aktuelle Technik und die Geschichte der Seenotrettung.

Eintritt gegen Spende an die Seenotretter (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), die ihre lebensrettende Arbeit mit 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert.

Ort:Haus der Insel
Termin:
, 20:00 Uhr

Mehr Infos:

20:00 Die Seenotretter auf Langeoog

Filmvortrag über die Arbeit der Seenotretter auf Langeoog.
Rettungseinsätze, aktuelle Technik und die Geschichte der Seenotrettung.

Eintritt gegen Spende an die Seenotretter (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), die ihre lebensrettende Arbeit mit 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert.

Ort:Haus der Insel
Termin:
, 20:00 Uhr

Mehr Infos:

20:00 Die Seenotretter auf Langeoog

Filmvortrag über die Arbeit der Seenotretter auf Langeoog.
Rettungseinsätze, aktuelle Technik und die Geschichte der Seenotrettung.

Eintritt gegen Spende an die Seenotretter (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), die ihre lebensrettende Arbeit mit 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert.

Ort:Haus der Insel
Termin:
, 20:00 Uhr

Mehr Infos:

Dienstag, 8. Mai 2018

14:30 Seehund, Krebs und Co
Ausflugsfahrt ab Langeoog

Ausflugsfahrt

Auf der Rundfahrt "Seehund, Krebs und Co" geht es erst zu den Seehundsbänken am Osterhook und anschließend ins südlich von Langeoog gelegene Wattenmeer. Was es hier unter Wasser alles zu sehen gibt, können Sie direkt an Bord begutachten, wenn das Netz vom Schaufischfang wieder eingeholt wird.

15,00/9,00 €, Karten im Inselbahnhof
Fahrtdauer ca. 3 Std. Mindestteilnehmerzahl 25 Erw.

Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 14:30 Uhr
Freitag, 11. Mai 2018

13:30 Rundfahrt mit Schaufischfang

Rundfahrt ins UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer südlich von Langeoog. Das Schleppnetz wird ausgesetzt und wieder eingeholt und der Fang erklärt. Es werden Krabben gekocht und gepult. Danach geht es zum Ostende von Baltrum und in die Accumer Ee, der Öffnung zur Nordsee zwischen Langeoog und Baltrum.

Dauer: 2 Std. 30 Min.
Preis: Erwachsene 13,50 €, Kinder 8,00 €
Karten im Inselbahnhof.
Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 13:30 Uhr
Montag, 14. Mai 2018

20:15 Shanty-Chor "de Flinthörners"
Shanties, Seemannslieder und Folksongs

Musik

Der Shanty-Chor bietet ein mitreißendes Potpourri aus Irish Folk, Seasongs, Shanties und mehr.

Ort:Haus der Insel, Großer Kursaal
Termin:
, 20:15 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr Dauer: 1 Std. 45 Min.
Dienstag, 15. Mai 2018

11:30 Seehund, Krebs und Co
Ausflugsfahrt ab Langeoog

Ausflugsfahrt

Auf der Rundfahrt "Seehund, Krebs und Co" geht es erst zu den Seehundsbänken am Osterhook und anschließend ins südlich von Langeoog gelegene Wattenmeer. Was es hier unter Wasser alles zu sehen gibt, können Sie direkt an Bord begutachten, wenn das Netz vom Schaufischfang wieder eingeholt wird.

15,00/9,00 €, Karten im Inselbahnhof
Fahrtdauer ca. 3 Std. Mindestteilnehmerzahl 25 Erw.

Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Mittwoch, 16. Mai 2018

11:00 Ausflugsfahrt nach Baltrum

Die Ausflugsfahrt führt nach Baltrum dem „Dornröschen der Nordsee“. Die Insel ist mit 5 km Länge und 1,5 km Breite die kleinste der bewohnten Ostfriesische Insel.

Fahrtdauer insgesamt: ca. 4 Stunden, davon Inselaufenthalt: ca. 2 Stunden.
Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €.
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).
Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:00 Uhr

20:00 Die Nordsee - unser Meer

Dokumentarfilm

Der Naturfilm "Die Nordsee – unser Meer" nimmt die Zuschauer in beeindruckenden Bildern mit auf eine Rundreise an den Küsten der Nordsee. Von den Halligen, den ungeschützten Marschinseln im Wattenmeer vor Schleswig-Holstein und Dänemark, über Helgoland hinauf nach Norwegen, weiter nach Schottland und Dover und über die Niederlande zurück nach Deutschland erfrischend erzählt von Axel Prahl.

6,50/4,50 €, Karten: Tourist-Info/Rathaus

Ort:Haus der Insel, Großer Kursaal
Termin:
, 20:00 Uhr
Donnerstag, 17. Mai 2018

11:30 Ausflugsfahrt nach Spiekeroog

Über das Langeooger Watt geht es zur Nachbarinsel Spiekeroog.
Das Schiff kommt mit der Flut an und muss etwa eine Stunde nach Hochwasser wieder ablegen.
Spiekeroog, die 'grüne Insel', ist etwa 10 km lang, hat 650 Einwohner und ist autofrei.

Fahrtdauer ca. 5 Stunden.
Inselaufenthalt bei der Ausflugsfahrt ca. 2,5 Stunden.
Preis: Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).

Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr

20:00 Langeooger Chor "de Likedeeler"

Musik
Die Lieder des Langeooger Chor "de Likedeeler" sind nordisch, lieblich, wellig, volkstümlich, frisch und windig. Mitsingen ist kein MUSS, wird aber gerne gesehen.

Preis: 4,00 € p. P. (Eintritt unter 16 Jahren frei) Karten sind im Bahnhofskiosk und bei Getränkeverlag Schmidt im Vangerowpad erhältlich.
Ort:Haus der Insel, Saal 1
Termin:
, 20:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr Dauer: 1 Std.
Freitag, 18. Mai 2018

20:00 Die Seenotretter auf Langeoog

Filmvortrag über die Arbeit der Seenotretter auf Langeoog.
Rettungseinsätze, aktuelle Technik und die Geschichte der Seenotrettung.

Eintritt gegen Spende an die Seenotretter (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), die ihre lebensrettende Arbeit mit 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert.

Ort:Haus der Insel
Termin:
, 20:00 Uhr

Mehr Infos:

Sonntag, 20. Mai 2018

13:10 Seehunde am Osterhook
Ausflugsfahrt ab Langeoog

Ausflugsfahrt

Die Fahrt führt entlang der Insel Langeoog bis zum Ostende, dem "Osterhook", wo Seehunde am Strand beobachtet werden können. Weiter geht es durch die Otzumer Balje mit Blick auf die Nachbarinsel Spiekeroog und wieder zurück. Die Höhepunkte der Fahrt werden vom Kapitän persönlich erläutert.

Fahrtdauer: ca. 2,5 Stunden.
Erwachsene 13,50 €, Kinder (6-15 J.) 8,00 €.
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).

Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 13:10 Uhr

15:00 Spielfest des TSV Langeoog e.V.

Ponyreiten, Spiele-Wettkämpfe, Kaffee und Kuchen, Pommes und Bratwurst, kühle Getränke.
Schauübung der Jugendfeuerwehr, Vorführung der Langeooger Judoka. Eintritt frei!
Ort:Treffpunkt: TSV Sportplatz, Flughafenstraße 3
Termin:
, 15:00 Uhr
Einlass: 15:00, Dauer: 3 Std.
Montag, 21. Mai 2018

13:30 Seehund, Krebs und Co
Ausflugsfahrt ab Langeoog

Ausflugsfahrt

Auf der Rundfahrt "Seehund, Krebs und Co" geht es erst zu den Seehundsbänken am Osterhook und anschließend ins südlich von Langeoog gelegene Wattenmeer. Was es hier unter Wasser alles zu sehen gibt, können Sie direkt an Bord begutachten, wenn das Netz vom Schaufischfang wieder eingeholt wird.

15,00/9,00 €, Karten im Inselbahnhof
Fahrtdauer ca. 3 Std. Mindestteilnehmerzahl 25 Erw.

Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 13:30 Uhr
Dienstag, 22. Mai 2018

14:00 Rundfahrt mit Schaufischfang

Rundfahrt ins UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer südlich von Langeoog. Das Schleppnetz wird ausgesetzt und wieder eingeholt und der Fang erklärt. Es werden Krabben gekocht und gepult. Danach geht es zum Ostende von Baltrum und in die Accumer Ee, der Öffnung zur Nordsee zwischen Langeoog und Baltrum.

Dauer: 2 Std. 30 Min.
Preis: Erwachsene 13,50 €, Kinder 8,00 €
Karten im Inselbahnhof.
Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 14:00 Uhr
Sonntag, 27. Mai 2018 (Heute)

14:00 Rundfahrt mit Schaufischfang

Rundfahrt ins UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer südlich von Langeoog. Das Schleppnetz wird ausgesetzt und wieder eingeholt und der Fang erklärt. Es werden Krabben gekocht und gepult. Danach geht es zum Ostende von Baltrum und in die Accumer Ee, der Öffnung zur Nordsee zwischen Langeoog und Baltrum.

Dauer: 2 Std. 30 Min.
Preis: Erwachsene 13,50 €, Kinder 8,00 €
Karten im Inselbahnhof.
Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 14:00 Uhr
Montag, 28. Mai 2018

20:15 Shanty-Chor "de Flinthörners"
Shanties, Seemannslieder und Folksongs

Musik

Der Shanty-Chor bietet ein mitreißendes Potpourri aus Irish Folk, Seasongs, Shanties und mehr.

Ort:Haus der Insel, Großer Kursaal
Termin:
, 20:15 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr Dauer: 1 Std. 45 Min.
Mittwoch, 30. Mai 2018

11:00 Ausflugsfahrt nach Baltrum

Die Ausflugsfahrt führt nach Baltrum dem „Dornröschen der Nordsee“. Die Insel ist mit 5 km Länge und 1,5 km Breite die kleinste der bewohnten Ostfriesische Insel.

Fahrtdauer insgesamt: ca. 4 Stunden, davon Inselaufenthalt: ca. 2 Stunden.
Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €.
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).
Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:00 Uhr
Donnerstag, 31. Mai 2018

11:00 Ausflugsfahrt nach Spiekeroog

Über das Langeooger Watt geht es zur Nachbarinsel Spiekeroog.
Das Schiff kommt mit der Flut an und muss etwa eine Stunde nach Hochwasser wieder ablegen.
Spiekeroog, die 'grüne Insel', ist etwa 10 km lang, hat 650 Einwohner und ist autofrei.

Fahrtdauer ca. 5 Stunden.
Inselaufenthalt bei der Ausflugsfahrt ca. 2,5 Stunden.
Preis: Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).

Ort:Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:00 Uhr

20:00 Die Seenotretter auf Langeoog

Filmvortrag über die Arbeit der Seenotretter auf Langeoog.
Rettungseinsätze, aktuelle Technik und die Geschichte der Seenotrettung.

Eintritt gegen Spende an die Seenotretter (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), die ihre lebensrettende Arbeit mit 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert.

Ort:Haus der Insel
Termin:
, 20:00 Uhr

Mehr Infos:

Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.