Veranstaltungen auf Langeoog

Geführte Wattwanderungen, Erkundung der einheimischen Vogelwelt, ein Schiffsausflug zu den Seehundsbänken am Osterhook oder ein unterhaltsamer Abend mit dem Shanty Chor „de Flinthörners“?

Langeoog bietet das ganze Jahr über ein vielfältiges und anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm mit Exkursionen in die Natur der ostfriesischen Insel und des Wattenmeers, Musik- und Theaterabenden, Kultur, Sport und Freizeit.

Informieren Sie sich hier über die aktuellen Events und Veranstaltungsangebote zum Zeitpunkt Ihres Inselurlaubs.
Den passenden Zeitraum können Sie über das Kalender-Icon einstellen.

Details verbergen
Montag, 2. September 2019

10:45 Ausflugsfahrt nach Spiekeroog

Über das Langeooger Watt zur Nachbarinsel Spiekeroog.
Das Schiff kommt mit der Flut an und legt ca. eine Stunde nach Hochwasser wieder ab.
Spiekeroog ist etwa 10 km lang, hat ca. 800 Einwohner und ist autofrei. Vor etwa 300 Jahren bildete sich durch die Verschmelzung der Inseln Lütjeoog und Oldeoog sowie der Harlebucht Ihre heutige Größe von ca. 18,25 km². Das Wäldchen mit seinem relativ großen Baumbestand und der Vorrang zum Naturschutz brachten Spiekeroog den Beinnamen „die Grüne Insel“. Die alten Friesenhäuser im historischen Ortskern bilden ein besonders idyllisches Ortsbild. Die Wege auf Spiekeroog sind so kurz, dass man eigentlich kein Fahrrad benötigt, daher gibt es keine Möglichkeit ein Fahrrad zu mieten. Besonders sehenswert ist unter anderem die 1696 erbaute Inselkirche mit Schwimmdach. Das Schwimmdach ist begrenzt seetüchtig und war eine letzte Rettungsmaßnahme bei Sturmfluten.
Fahrtdauer ca. 6 Stunden.
Inselaufenthalt bei der Ausflugsfahrt ca. 2,5 Stunden.
Preis: Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 10:45 Uhr
Dienstag, 3. September 2019

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Donnerstag, 5. September 2019

11:30 Schiffsausflug Seehundsbänke

Schiffsausflug MS-Flinthörn

Ausflüge zu den Seehunden.
Einfach DER Kinderliebling - und auch Erwachsene können sich an dem Anblick der zutraulichen Tiere mit den großen Knopfaugen nicht satt sehen. Während unserer Touren gibt der Kapitän reichlich Informationen zum Wattenmeer, zu den Seehunden und den einzelnen Inseln. Bei guten Wetter und entsprechender Verkehrslage dürfen die Kinder gerne die Brücke besichtigen und die MS Flinthörn sogar steuern! Unsere Mal- und Leseecke sorgt für viel Spaß bei unseren kleinen Gästen.

Seehundsbänke Baltrumer Watt:
Wir fahren die Seehundsbänke im Baltrumer Watt an. Hier finden sich Seehunde in größeren Familien zusammen. Es besteht ausgiebig Zeit zum Beobachten und Fotografieren. Eine schöne Tour für große und kleine Tierliebhaber.

Seehundsbänke Otzumer Balje: Bei dieser Fahrt kann man die gesamte Süd- und Ostseite der Insel Langeoog sehen. Das ansonsten unter Naturschutz stehende Gebiet am Ostende kann nur per Schiff angefahren werden. So lassen sich die Seehunde aus nächster Nähe beobachten.

Dauer: ca. 2 Std. Preis: Erwachsene 13,- €, Kinder (4-14 Jahre) 9,- € Sonstiges: Diese Fahrt findet nur ab Langeoog statt.
Ort: Ab Inselbahnhof bzw. 10 Minuten später am Hafen
Termin:
, 11:30 Uhr
Samstag, 7. September 2019

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Montag, 9. September 2019

08:20 Ausflugsfahrt nach Spiekeroog

Über das Langeooger Watt zur Nachbarinsel Spiekeroog.
Das Schiff kommt mit der Flut an und legt ca. eine Stunde nach Hochwasser wieder ab.
Spiekeroog ist etwa 10 km lang, hat ca. 800 Einwohner und ist autofrei. Vor etwa 300 Jahren bildete sich durch die Verschmelzung der Inseln Lütjeoog und Oldeoog sowie der Harlebucht Ihre heutige Größe von ca. 18,25 km². Das Wäldchen mit seinem relativ großen Baumbestand und der Vorrang zum Naturschutz brachten Spiekeroog den Beinnamen „die Grüne Insel“. Die alten Friesenhäuser im historischen Ortskern bilden ein besonders idyllisches Ortsbild. Die Wege auf Spiekeroog sind so kurz, dass man eigentlich kein Fahrrad benötigt, daher gibt es keine Möglichkeit ein Fahrrad zu mieten. Besonders sehenswert ist unter anderem die 1696 erbaute Inselkirche mit Schwimmdach. Das Schwimmdach ist begrenzt seetüchtig und war eine letzte Rettungsmaßnahme bei Sturmfluten.
Fahrtdauer ca. 6 Stunden.
Inselaufenthalt bei der Ausflugsfahrt ca. 2,5 Stunden.
Preis: Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 8:20 Uhr

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Mittwoch, 11. September 2019

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Freitag, 13. September 2019

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr

20:00 Die Seenotretter auf Langeoog

Filmvortrag über die Arbeit der Seenotretter auf Langeoog.
Rettungseinsätze, aktuelle Technik und die Geschichte der Seenotrettung.
Eintritt gegen Spende an die Seenotretter (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), die ihre lebensrettende Arbeit mit 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert.
Ort: Haus der Insel
Termin:
, 20:00 Uhr

Mehr Infos:

Montag, 16. September 2019

10:45 Ausflugsfahrt nach Spiekeroog

Über das Langeooger Watt zur Nachbarinsel Spiekeroog.
Das Schiff kommt mit der Flut an und legt ca. eine Stunde nach Hochwasser wieder ab.
Spiekeroog ist etwa 10 km lang, hat ca. 800 Einwohner und ist autofrei. Vor etwa 300 Jahren bildete sich durch die Verschmelzung der Inseln Lütjeoog und Oldeoog sowie der Harlebucht Ihre heutige Größe von ca. 18,25 km². Das Wäldchen mit seinem relativ großen Baumbestand und der Vorrang zum Naturschutz brachten Spiekeroog den Beinnamen „die Grüne Insel“. Die alten Friesenhäuser im historischen Ortskern bilden ein besonders idyllisches Ortsbild. Die Wege auf Spiekeroog sind so kurz, dass man eigentlich kein Fahrrad benötigt, daher gibt es keine Möglichkeit ein Fahrrad zu mieten. Besonders sehenswert ist unter anderem die 1696 erbaute Inselkirche mit Schwimmdach. Das Schwimmdach ist begrenzt seetüchtig und war eine letzte Rettungsmaßnahme bei Sturmfluten.
Fahrtdauer ca. 6 Stunden.
Inselaufenthalt bei der Ausflugsfahrt ca. 2,5 Stunden.
Preis: Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 10:45 Uhr

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Freitag, 20. September 2019

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Samstag, 21. September 2019

11:30 Schiffsausflug Seehundsbänke

Schiffsausflug MS-Flinthörn

Ausflüge zu den Seehunden.
Einfach DER Kinderliebling - und auch Erwachsene können sich an dem Anblick der zutraulichen Tiere mit den großen Knopfaugen nicht satt sehen. Während unserer Touren gibt der Kapitän reichlich Informationen zum Wattenmeer, zu den Seehunden und den einzelnen Inseln. Bei guten Wetter und entsprechender Verkehrslage dürfen die Kinder gerne die Brücke besichtigen und die MS Flinthörn sogar steuern! Unsere Mal- und Leseecke sorgt für viel Spaß bei unseren kleinen Gästen.

Seehundsbänke Baltrumer Watt:
Wir fahren die Seehundsbänke im Baltrumer Watt an. Hier finden sich Seehunde in größeren Familien zusammen. Es besteht ausgiebig Zeit zum Beobachten und Fotografieren. Eine schöne Tour für große und kleine Tierliebhaber.

Seehundsbänke Otzumer Balje: Bei dieser Fahrt kann man die gesamte Süd- und Ostseite der Insel Langeoog sehen. Das ansonsten unter Naturschutz stehende Gebiet am Ostende kann nur per Schiff angefahren werden. So lassen sich die Seehunde aus nächster Nähe beobachten.

Dauer: ca. 2 Std. Preis: Erwachsene 13,- €, Kinder (4-14 Jahre) 9,- € Sonstiges: Diese Fahrt findet nur ab Langeoog statt.
Ort: Ab Inselbahnhof bzw. 10 Minuten später am Hafen
Termin:
, 11:30 Uhr

13:30 Langeoog läuft - Der Sanddornlauf 2019

Der Sanddornlauf zum Abschluss der Serie 'Langeoog-läuft' fordert nochmal alles von den Läufern.
Zwischen 13:30 und 15:00 starten 5 Läufe mit Streckenlängen von 400m bis 21.100m für verschiedene Alterklassen.
Start und Ziel ist jeweils am Haus der Insel.
Ort: Treffpunkt Haus der Insel
Termin:
, 13:30 Uhr
Montag, 23. September 2019

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Mittwoch, 25. September 2019

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Samstag, 28. September 2019

11:30 Fahrt ins Watt mit Schaufischen

Während der Fahrt durch das Wattenmeer werfen wir die Netze aus und das Schaufischen an der Südseite Langeoogs beginnt.
Der Fang wird vom Kapitän fachkundig erklärt und es besteht ausreichend Zeit zum Fotografieren.
Wer möchte kann sich im Medienraum noch Wissenswertes zu Themen wie Weltnaturerbe, Gezeiten und Wasserversorgung auf Langeoog erzählen lassen. Diese lehrreiche, unvergessliche Fahrt ist für jeden etwas - für Groß und Klein!
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 11:30 Uhr
Montag, 30. September 2019

10:30 Ausflugsfahrt nach Spiekeroog

Über das Langeooger Watt zur Nachbarinsel Spiekeroog.
Das Schiff kommt mit der Flut an und legt ca. eine Stunde nach Hochwasser wieder ab.
Spiekeroog ist etwa 10 km lang, hat ca. 800 Einwohner und ist autofrei. Vor etwa 300 Jahren bildete sich durch die Verschmelzung der Inseln Lütjeoog und Oldeoog sowie der Harlebucht Ihre heutige Größe von ca. 18,25 km². Das Wäldchen mit seinem relativ großen Baumbestand und der Vorrang zum Naturschutz brachten Spiekeroog den Beinnamen „die Grüne Insel“. Die alten Friesenhäuser im historischen Ortskern bilden ein besonders idyllisches Ortsbild. Die Wege auf Spiekeroog sind so kurz, dass man eigentlich kein Fahrrad benötigt, daher gibt es keine Möglichkeit ein Fahrrad zu mieten. Besonders sehenswert ist unter anderem die 1696 erbaute Inselkirche mit Schwimmdach. Das Schwimmdach ist begrenzt seetüchtig und war eine letzte Rettungsmaßnahme bei Sturmfluten.
Fahrtdauer ca. 6 Stunden.
Inselaufenthalt bei der Ausflugsfahrt ca. 2,5 Stunden.
Preis: Erwachsene 21,00 €, Kinder (6-15 J.) 12,50 €
Karten im Inselbahnhof (mind. 25 Erwachsene).
Ort: Treffpunkt Inselbahnhof
Termin:
, 10:30 Uhr
Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.